Ein stilles Örtchen …

fehlt in der Altstadt. Dieses Problem wurde in den letzten Wochen mehrfach an mich herangetragen. Und damit ist ausnahmsweise nicht ein Ort gemeint, an dem die Altstadtbewohner ihre Ruhe vor Nachtschwärmern haben, sondern eine öffentliche Toilette, die in der Altstadt seit dem Abbau des Toilettenhäuschens am Uniplatz schmerzlich vermisst wird. Eine einzige öffentliche Toilette am Bismarckplatz ist für die gesamte Altstadt zu wenig. Wir sehen hier Handlungsbedarf und bringen in die nächste Gemeinderatssitzung einen Antrag ein, der die Stadt beauftragt, die Installation einer neuen öffentlichen Toilette in der Altstadt zu prüfen. Und ganz nebenbei würde das sicher auch das Problem mit den Nachtschwärmern entschärfen.

Was denkst du?