Danke!

In den letzten Wochen habe ich erfolgreich 200 Unterstützungsunterschriften von Wahlberechtigten aus dem Wahlkreis gesammelt, damit ich in Heidelberg als Direktkandidat für die Piratenpartei zur Bundestagswahl antreten darf. Ich danke allen, die mir beim Sammeln geholfen und den vielen Bürgerinnen und Bürgern, die mich mit ihrer Unterschrift unterstützt haben. Vorbehaltlich der Entscheidung des Wahlausschusses in seiner Sitzung am 28.7. bin ich dabei.

Wir als Fraktion DIE LINKE/PIRATEN halten die Pflicht zum Unterschriftensammeln in dieser Form jedoch für problematisch, weil sie eine hohe Hürde zum Wahlantritt darstellt. Wir befürworten daher mindestens die Verringerung der notwendigen Unterschriften auf allen Ebenen.

Was denkst du?