Ein Jahr

ist nun vergangen, seit DIE LINKE/PIRATEN erstmals als gemeinsame Fraktion im Heidelberger Gemeinderat aufgetreten sind. Als „Neue“ mussten wir uns erst einarbeiten und brauchten Zeit, um uns angemessen an der politischen Arbeit zu beteiligen. Mittlerweile aber ist unsere Bilanz sehr positiv. Wir konnten bereits einige unserer Ziele für eine sozial gerechtere, inklusivere und transparentere Stadt auf den Weg bringen. Wir … weiterlesen →

Mehr Mut!

Erneut machte in diesen Tagen die Mut-Tour in Heidelberg Station. Dabei möchten Teilnehmende mit einer Fahrrad-Tour auf das Thema Depression aufmerksam machen. Depressionen sind mit mehreren Millionen Betroffenen die häufigste psychische Störung in Deutschland. Dennoch kommt es oft zu Stigmatisierungen und Vorurteilen. In einem sehr fruchtbaren Gespräch mit dem Beirat von Menschen mit Behinderungen (bmb) in unserer Fraktion kam neben … weiterlesen →

Unredlich

Die RNZ behauptete am 7. 3., wir hätten in nicht öffentlicher Sitzung der Forcierung des Masterplans Neuenheimer Feld zugestimmt, um dann in öffentlicher Sitzung zugunsten von „Showpolitik“ und um der Uni zu zeigen, wer im Sandkasten das größere Schäufelchen habe, abzulehnen. Das ist falsch. Ebenso wie die anderen genannten Parteien haben wir diesen Punkt auch nicht öffentlich abgelehnt. Wir als … weiterlesen →

Mehr Transparenz und Mitbestimmung wagen

Ein Ziel der Fraktion DIE LINKE/PIRATEN ist, die Arbeit der Stadt und
des Gemeinderats transparenter zu machen und die Beteiligung der
Menschen an der Stadtpolitik zu fördern. Bei der Transparenz gibt es
noch viel Verbesserungspotenzial. So werden Anträge der Parteien im
Gemeinderat derzeit nicht barrierefrei online gestellt. Wir wollen das
ändern, damit auch blinde Menschen … weiterlesen →

Habemus Fraktion

Nach der erfolgreichen Gemeinderatswahl war eine meiner ersten Aufgaben, mit einer oder mehreren anderen Gruppierungen eine Fraktion im Gemeinderat zu bilden, die nun abgeschlossen sind.

Manch einer fragt sich vielleicht nun, ob ich nicht auch hätte allein bleiben und Politik für die PIRATEN machen können. Das hätte ich theoretisch schon, hätte aber in der Praxis viele Nachteile gehabt. Da ich … weiterlesen →

Geschafft!

Wir haben es geschafft! Die Heidelberger Piraten sind bei der Kommunalwahl mit 2,64% der Stimmen und somit einem Sitz in den neu gewählten Heidelberger Gemeinderat eingezogen. Und auch ich persönlich habe es geschafft, denn diesen Sitz werde ich besetzen.

Ich sehe das Ergebnis alles in allem als großen Erfolg an. Wir haben in Heidelberg etwas geschafft, was in vielen … weiterlesen →

Fragen? Chatten Sie mit mir!

Ich möchte auf diesen Seiten nicht nur über den Wahlkampf und meine Themen berichten, sondern vor allem auch aktiv mit Ihnen kommunizieren. Daher werde ich bis zum 25. Mai einige Chat-Termine anbieten, zu denen Sie mir Fragen zu unserem Programm und meinen Positionen stellen können. Der Chat wird bequem über diese Website erreichbar sein. Für Menschen mit Sehbehinderungen, für die … weiterlesen →

Hallo Heidelberg!

Mein Name ist Alexander Schestag. In diesem Blog möchte ich mich als Spitzenkandidat der Piratenpartei Heidelberg für die Gemeinderatswahlen 2014 vorstellen und natürlich auch über die Wahlen hinaus über meine Tätigkeit für eine piratige Kommunalpolitik für Heidelberg berichten.

Sie fragen sich nun sicher, was Sie von mir erwarten können und wofür ich stehe.

Für mich wie auch für die … weiterlesen →