Tätigkeitsbericht für meine Tätigkeit als Kreisvorsitzender des Kreisverband Rhein-Neckar/Heidelberg

Am 3. Oktober 2016 wurde ich in Abwesenheit zum Kreisvorsitzenden des Kreisverbands Rhein-Neckar/Heidelberg gewählt. In Abwesenheit deshalb, weil ich zu diesem Zeitpunkt im Krankenhaus lag. Meine Ziele zu diesem Zeitpunkt waren, den KV wieder auf Kurs zu bekommen und vor allem alte Mitglieder zu reaktivieren sowie neue Mitglieder zu werben, um uns insbesondere für den Kommunalwahlkampf 2019 neu aufzustellen. Dazu … weiterlesen →